In unserer Gemeinschaftspraxis schreiben wir Fachrichtungs- und Methodenvielfalt ebenso groß wie Persönlichkeit und Individualität. Wir betrachten den Menschen in seiner Gesamtheit. Vernetzt und einander ergänzend suchen wir nach den Ursachen für Probleme und bemühen uns um passende Lösungsansätze.


Orthopädische, chirurgische und neurologische Probleme werden in der Therapie wenn möglich auch immer aktiv behandelt, denn nachhaltige Besserung ist selbst bei rasch eintretenden Behandlungserfolgen oberstes Gebot jeder Therapie. Unsere therapeutischen Leistungen können beim zuständigen Sozialversicherungsträger zur Teilrückerstattung eingereicht werden.

Physiotherapie

Unser Physiotherapie Team mit einer Vielfalt an Zusatzausbildungen ist auf unterschiedlichste Krankheitsbilder vorbereitet, vom akuten Rückenschmerz bis hin zur Reha nach Schlaganfall. Der Physiotherapeut testet, tüftelt, bildet Hypothesen, behandelt passiv und aktiv um des Rätsels Lösung - also der Wiederherstellung deiner Gesundheit - auf den Grund zu kommen. Der Erfolg der Physiotherapie definiert sich durch Nachhaltigkeit.

Mehr zu Physiotherapie

Massage

Ob klassische Massage, Narbenentstörung, Sportmassage, Lymphdrainage, Fußreflexzonenmassage oder Sofortmaßnahmen nach akuten strukturellen Verletzungen des Bewegungsapparates, das sportssupport-Massage-Team bietet Hilfe auf breiter Basis und mit unterschiedlichen Zugängen.
Im Raum Salzburg werden auf Anfrage auch Hausbesuche angeboten.

Unsere Leistungen:

Ergotherapie

Ist die Handlungsfähigkeit im Alltag - unabhängig von Ausprägung und Lebensalter - eingeschränkt, bedingt dies teils gravierende Einbußen in der Lebensqualität. Hier setzt die Ergotherapie an. Unsere Ergotherapeutinnen arbeiten schwerpunktmäßig im Bereich der Handrehabilitation bei Verletzungen und Erkrankungen. Dazu zählen degenerative Gelenkserkrankungen, Frakturen, Sehnen- und Nervenverletzungen oder Kompressionssyndrome (Carpaltunnelsyndrom).

Unsere Leistungen:

Osteopathie

Osteopathie ist eine ganzheitliche Methode, die zur Diagnostik und Behandlung die Hände einsetzt. Sie umfasst alle Körperstrukturen wie knöchernes Skelett, Muskeln, Bindegewebe und Faszien, innere Organe, Nerven, Cranium, etc.

Voraussetzung dafür ist ein exaktes Grundlagenwissen in Anatomie, Physiologie und Pathologie sowie eine umfassende, jahrelange Schulung der palpatorischen Fähigkeiten. Nach einer genauen Anamnese und Befundung wird in der Osteopathie versucht, die Ursache für die Beschwerden zu finden und mit einer adäquaten Korrekturtechnik zu lösen. Dabei werden alle Strukturen des menschlichen Körpers als Gesamtheit betrachtet und nie isoliert. Die Fähigkeit zur Selbstregulation und Selbstheilung spielt dabei große Rolle.

Die Indikationen für eine osteopathische Behandlung können sehr vielfältig sein. Neben Problemen am Bewegungsapparat behandeln OsteopathInnen auch Verdauungsprobleme, Kopfschmerzen oder Kiefergelenksdysfunktionen aber auch viele diffusere Beschwerden wie Müdigkeit, Tinnitus, Schlafstörungen, hormonelle Probleme, urogenitale Dysfunktionen, chronische Entzündungen (Stirnhöhlen, Blase, Ohr) und vieles mehr.

Unsere Leistungen:

Vereinbare deinen Beratungs- oder Ersttermin!

Du hast noch Fragen?